Was macht ein Kreditvermittler?


Kreditvermittler agieren als Bindeglied zwischen Banken und Konsumenten und führen Angebot und Nachfrage zusammen. Ein Kreditvermittler unterhält Geschäftsbeziehungen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Banken und bietet deren Darlehen seinen eigenen Kunden an.

Das Geschäft eines Kreditvermittlers lohnt sich für alle Beteiligten: Banken finden Zugang zu interessierten Kunden, die wiederum Zugriff auf eine besonders breite Angebotspalette erhalten. Durch die vielfältigen Kreditmöglichkeiten, die Kreditvermittler anbieten können, findet sich fast immer eine Lösung, die optimal zu den jeweiligen Belangen passt.

Kunden eines Kreditvermittlers stellen bei diesem den Antrag auf ein Darlehen. Der Vermittler gleicht das Gesuch mit den Angeboten seiner Partnerbanken ab und wählt den Kredit, der am besten zum Kunden passt.

In dieser selektiven Zuteilung liegt einer der größten Vorteile für Kunden, die einen Vermittler konsultieren und nicht das erstbeste Angebot der Hausbank annehmen: Abhängig von Laufzeit, Kreditbetrag und den finanziellen Verhältnissen eines Antragstellers variieren die Konditionen der Banken sehr stark.

Um auf eigene Faust das bestmögliche Angebot am Markt zu finden, müssten Verbraucher immens viel Zeit für die Recherche aufwenden. Diese Arbeit übernimmt der Vermittler - ohne dafür eine Rechnung zu schicken.

Kreditvermittler übernehmen alle Formalitäten rund um die Beantragung des Darlehens. Kunden senden alle Antragsformulare direkt an den Vermittler und müssen sich deshalb nicht um administrative Vorgänge kümmern. Der Vermittler kontaktiert nach Prüfung der Antragsunterlagen die Bank, deren Angebot am besten zum Kunden passt.

Diese sendet dem Kreditnehmer dann den Kreditvertrag zu und wenige Tage später kann schon über den gewünschten Kreditbetrag verfügt werden. Durch die guten Kontakte zu Banken beschleunigen Vermittler die Bearbeitung eingehender Anträge deutlich.

Ein guter Kreditvermittler steht seinen Kunden per Internet und Telefon zur Verfügung und bietet bei Bedarf eine ausführliche persönliche Beratung. Diese kommt bei Banken immer häufiger zu kurz - nicht zuletzt deshalb profitieren Kunden mit wenig Erfahrung in finanziellen Angelegenheiten ganz besonders von der Unterstützung durch den Vermittler.

Artikel in dieser Kategorie: